Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Knochenzellschonende Implantatbett-Aufbereitung

04. September um 15:0018:00

79,00€
Zischow Dental - Training - Knochenzellschonende Implantatbett-Aufbereitung

Knochenzellschonende Implantatbett-Aufbereitung

Zischow Dental - Training - Knochenzellschonende Implantatbett-Aufbereitung

Datum & Uhrzeit

04. September 2024,
15:00 bis 18:00 Uhr

Punkte

3 Fortbildungspunkte gem. BZÄK / DGZMK

Teilnehmergebühr

79,00 EUR, inkl. Getränke, Imbiss, inkl. ges. MwSt.

Knochenschonende Implantationen

Die herkömmlichen, zeitaufwändigen Prozesse mit begrenzter Funktiona­lität für die Implantatbett-Aufbereitung haben sich heute in moderne, äußerst effiziente Verfahren gewandelt. Diese Verbesserungen kommen jeder Implantation zugute und bieten grundlegende Vorkehrungen für lebenswichtige Knochenstrukturen.

Im Rahmen unseres Workshops geht Dr. Stephan Lütchens auf die schonende Vorbereitung des Implantatbetts ein und stellt eine hocheffektive Methode für die Insertion der Implantate vor.

Inhalte

  • Geschichte der Implantatbettvorbereitung und der heute verwendeten konventionellen sequentiellen Bohrprotokolle
  • Bedeutung des Starterbohrers
  • Einführung in neue Knochenbohrerkonstruktionen, die herkömmliche Pilotbohrer ersetzen
  • Vereinfachte moderne Arbeitsabläufe mit nur einem oder zwei Implantatbohrern für jede Osteotomie

Unser Zischow-Referent: Dr. Stephan Lütchens

Wir freuen uns, Ihnen Dr. Stephan Lütchens als Zischow-Referent vorzustellen, einen renommierten Experten auf dem Gebiet der Zahnmedizin und insbesondere der Implantologie und Oralchirurgie. Nach seinem Studium der Zahnmedizin an der Georg-August Universität zu Göttingen, welches er 1996 mit der Approbation abschloss, sammelte er umfangreiche Erfahrungen als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Chirurgischen Poliklinik für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde der Rheinischen Friedrich Wilhelm Universität zu Bonn. Anschließend praktizierte er bis Dezember 2010 erfolgreich in einer Gemeinschaftspraxis mit seiner Ehefrau Dr. Rike Lütchens in Köln.

Dr. Lütchens hat sein Wissen kontinuierlich durch zahlreiche Fortbildungen erweitert und vertieft. Aufgrund einer umfangreichen Weiterbildung zum Oralchirurgen erlangte er 1999 die Anerkennung dieser Gebietsbezeichnung. Des Weiteren absolvierte er von 1997 bis 1999 das Curriculum Implantologie der Deutschen Gesellschaft für Implantologie (DGI) und erhielt den Tätigkeits­schwerpunkt Implantologie. Zwischen 2002 und 2004 schloss er das Curriculum Prothetik (APW) erfolgreich ab und bekam im November 2004 das Zertifikat für die zahnärztliche Prothetik.

Mit einer erfolgreichen Promotions-Disputation wurde Dr. Stephan Lütchens im Mai 1998 die zahnärztliche Doktorwürde an der Medizinischen Fakultät der Georg-August-Universität zu Göttingen verliehen.

Details

Datum:
04. September
Zeit:
15:00 –18:00
Eintritt:
79,00€

Veranstaltungsort

Zischow Dental Hamburg
Winterhuder Weg 76 a
Hamburg, 22085

Veranstalter

Zischow Dental Hamburg GmbH
Telefon
040 – 23880980
E-Mail
zischow@zischow-dental.de
Veranstalter-Website anzeigen